Kastanienhof Niederjosbach

De Hesse ins Gasthaus geguggt

In Ruhe und Geselligkeit, bei guter Hessischer Kost und gepflegten Getränken möchten wir Sie aus dem Alltag entführen. Als gastro­nomischer Partner und Mitglied bei «Hessen á la Carte» unter­stützen wir heimische Produzenten und verwenden für unsere Küche fast ausschließlich heimische Produkte aus der Region, die wir ganzjährig oder saisonal anbieten.

Stöbern Sie doch schon einmal durch unsere Getränkekarte oder holen Sie sich Appetit auf der Speisekarte.

Die Woch bei uns zum Weggbuzze

Karte gültig ab Nov 2022

Genießen Sie zum Beispiel:

  • „Nesterhebbes“ -ein traditionelles hess. Gericht-
  • Weitere Gerichte entnehmen Sie bitte unserer Extrakarte

Gude im Kastanien­hof!

Unnsä
Hessisch Kisch

Auf die Teller im Kastanienhof Niederjosbach kommen ausschließlich regionale Lebensmittel. Wir legen großen Wert darauf, unsere Lieferanten persönlich zu kennen und uns von der Qualität überzeugen zu lassen. Wir servieren Ihnen leckere hessische Spezialitäten.

Unsere gute Qualität geprüft durch:

Unnsä Biägadde

In unserem Biergaten können Sie entspannt essen & trinken, sich eine Verschnaufpause gönnen und im Schatten der Kastanienbäume die Seele baumeln lassen.

Fääde feiäan
im Kastanienhof

Feiern Sie bei uns Ihre Familienfeier: Je nach Größe der Gesellschaft stehen Ihnen unterschiedliche Räume zur Verfügung. Insgesamt bieten wir Ihnen 150 Sitzplätze an und realisieren gern ein hessisches Menü für Sie.

Aggduälles

Ei Gude!

Seit dem 05.Juli 2022 ist es offiziell, wir sind zu den besten 50 Dorfgasthäuser Hessens ausgezeichnet worden.

Der hessische Ministerpräsidenten Boris Rhein und der hessische DEHOGA Präsident Gerald Kink haben uns die Urkunde überreicht. Das Kastanienhof-Team und wir sind stolz wie Bolle!

Einen ganz, ganz großen Dank geht an die Niederjosbacher Vereine und an Herrn Bürgermeister Alexander Simon, die unsere Bewerbung phantastisch unterstützt haben !!!!!

Auch ein dickes Dankeschön all unseren Gästen.

Danke, Danke, Danke, Danke, Danke, Danke, Danke, Danke, Danke

Der Wettbewerb "Die besten Dorfgasthäuser in Hessen 2022" ist eine Initiative des Hotel- und Gastronomieverbandes DEHOGA Hessen e.V. und der Hessischen Staatskanzlei, unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten. Die feierliche Übergabe der Auszeichnungen durch Ministerpräsident Boris Rhein und den Präsidenten des DEHOGA Hessen, Gerald Kink, fand am 5. Juli im Hofgarten auf Schloss Fasanerie bei Eichenzell (Landkreis Fulda) statt. Die Dorfgasthäuser werden ausgezeichnet, weil bei ihnen nicht nur die gute Gastronomie im Mittelpunkt steht, sondern auch ihre gesellschaftliche Funktion. Das Dorfgasthaus steht für Geselligkeit, für soziales Miteinander, Vereinsleben und die Lebendigkeit der örtlichen Gemeinschaft. Auf dieser Basis hat eine Fachjury aus 173 Bewerbungen insgesamt 50 Dorfgasthäuser ausgewählt, die mit großem Einsatz, tollen Ideen und nachhaltigen Konzepten die schöne und wichtige Tradition der Dorfgasthäuser bewahren. Der Kastanienhof ist eines von nur sieben Dorfgasthäusern, die im Taunus so ausgezeichnet wurden.

Es sei ihnen gelungen, die Tradition des Hauses mit neuen Ideen und einem modernen Konzept zu verbinden und mit Übernahme des Gasthofs   eine kreative Küche mit hessischer Tradition und frischen Produkten aus dem Umland, die sogar zu 95 Prozent aus Hessen bezogen werden, anzubieten. Die Bewerbung des Kastanienhofes beim Wettbewerb "Die besten Dorfgasthäuser in Hessen 2022" wurde von den Niederjosbacher Vereinen und Bürgermeister Alexander Simon unterstützt. "Wir haben in den letzten Jahren gesehen, dass es notwendig ist, das Bestehende durch neue Ideen zu bewahren. Dies zeigt der Kastanienhof vorbildlich. Deshalb freue ich mich sehr über die Auszeichnung", so Simon.

Foto: Johannes Ruppel